Beiträge von Kinni

    Ich bin en wenig verführt doch die Fähre von Kiel zu nehmen. :10101: Allerdings nicht Samstag sondern Sonntag, da günstiger.


    Am Ende ist es aber quasi egal wer welche Fähre nimmt, da alle mehr oder weniger abfahrtbereit am Montag in NOR sind.

    Können wir ja auch noch mal am 28.10. drüber quatschen. Schaut euch das auch noch mal vorher an. Gerade mit WoMo.


    ich habe 3 Unterkünfte gebucht, oder besser reserviert. Die Auswahl mit 100% kostenlosem Storno wurde langsam eng.

    So ist erstmal was vorhanden.


    Mit fahren :

    Kinni

    Oli

    Stefan

    Andrea

    Ralf

    Yvonne

    Hallo Leute,


    hier noch mal ein Bascamp (NTU 2018.30 Karte) file, mit den aktuellen Ideen. Schaut euch das mal vor unserem Treffen am 19.10. an.


    Liellehammer ist als 1 Tagesstop drin. Oder besser Zwischenstop. Alternativ in einem Tag durch nach Trondheim.

    Denke das ist aber für die WoMos sportlich. Trotzdem machbar. Daher überhaupt der Stop hinter Lillehammer.

    Ob wir das ausdehnen kann man ja alles noch bequatschen. Sind nur zusammengetragene Vorstellungen / Ideen.


    In Trondheim gibt es einen WoMo Parkplatz (siehe Karte), falls man sich für ein Hotel entscheidet. Ich hab hier mal den Campingplatz in Vikhammer gewählt. Flak ginge auch. Sind pro Strecke ca 13 km weg von Trondheim. Fahrrad?


    Ich habe mal die Fähren mit eingebracht. Fahrzeit, Preis (PKW) und link zu Buchungsseite sind in den POIs.


    Den Geiranger habe ich als "Rundtour" eingebracht. Bin da aber persönlich immer noch bei 1x Übernachten am Fjord um die Aussichtspunkte in Ruhe anzusehen....


    Sind also 2 Ecken in denen wir länger bleiben um die Gegend zu erkunden oder was auch immer. Magenta Farben sind die "Tingeltage". Grün mit festen Standort.

    Dateien

    Das war wieder ein tolles Erlebnis. Ich fand es durch die Gengend noch einen Tick besser als in Düsseldorf, die Neandertaltour.

    In Essen die Naturo is echt toll. Macht Laune. Mit 99 EUR nicht das günstigste Vergnügen, aber ist es Wert. Und macht man nicht alle Tage.


    Obwohl, wir haben eine Fortsetzung schon ins Auge gefasst.


    IMG-20180811-WA0012.jpg

    Also Termin ist dann 24.08.2019 Abfahrt um am 25.08. morgens die Fähre Fredrikshavn -> Oslo zu nehmen. 2,5 - 3 Wochen durch Norwegen.

    Nördlichste Punkt ist Trondheim. Rückfahrt von Bergen mit der Fähre.


    Ideen bisher für Anlaufpunkte: Lillehammer, Trondheim, Atlantikvegen, Romsdalfjorden, Geiranger, Trollstiegen, Tinde- und Aurlandsvegen, Aurlands /Sognefjord, ....


    Mit fahren :

    Kinni

    Oli

    Stefan

    Andrea

    Ralf

    Yvonne

    Bert

    Sabine


    Lasst die Planungen beginnen, oder besser reifen. :)

    Kann man ja alles machen.


    Ein Beispiel mal für eine "Feste" Unterkunft. Also für ein paar Tage. Fahren, wechseln der Unterkunft muss schon sein.


    Wir schauen mal am Samstag. :giveme5:

    Die Touridee geht andersrum. Sonst wird das nichts mit den Fährverbindungen.

    Ich bin auch am überlegen ob zumindest zurück über Kristiansand eine bessere Lösung wäre.


    Was stellt ihr euch denn vor als Verlängerung? Also 3te Woche? In den Norden? Lofoten von Trondheim sind noch mal gute 1000.

    Ich habe das ADAC Tourset NOR bestellt, als Camper Version so zu sagen. Mal sehen was da kommt. Früher waren diese Sets echt gut.


    Bitte denkt daran euch ein paar Gedanken zu machen was ihr sehen wollt, oder wie ihr fahren möchtet und den Urlaub verbringen wollt.