Aktivurlaub im Bayrischen Wald und Vogtland

  • zuerst gig es in den Bayrischen Wald und die Südfraktion zu treffen.

    In Blaibach angekommen musste ich feststellen das das Hotel von 12:00 - 14:30 nicht besetzt war - und es war natürlich 12:15 als ich eintraf.

    Also schnell umgezogen und die ersten Meter unter die Rennradreifen genommen

    der Drachensee bei Fuhrt im Wald ist echt nett.


    Am nächsten Tag war dann Kanufahren angesagt

    ein wirklich nettes Event mit mega Spaß


    am letzten Tag im BayWald sollte es mit Kinni mal kurz nach Tschechien gehen

    ich glaube Kinni hat so ziemlich alle neuen persönlichen Rekorde dort aufgstellt, sei es die längste Strecke oder die meisten Höhenmeter - meinen Respekt vor seiner Leistung


    nach einem kurzen zweitägigen Abstecher nach Prag ging es weiter ins Vogtland.

    Eine wirklich schöne, herausfordernde Gegend mit leeren Straßen, schönen Landschaften und dem ein oder anderen herausfordernden Anstieg.

    10_ozboss.jpg


    Dream it! Do It! Live it!

  • :029: das du da so kontinuierlich hochgestrampelt bist.


    Fiel mir schon mit E Unterstützung schwer.


    Auch wenn ich am Ende Flüche für 3 Leben verballert habe, war es ein toller Tag.:0291:

    :195: kinnigkeit.com

  • WOW - da wart Ihr ja wirklich mega fleissig:010:²2²!

    Da hätte ich bei allen Touren einen zweiten Akku und ein zweites Herz gebraucht :111:

    Super Leistung:018:

    Die Welt ist groß und bunt und schön - auf zu neuen Abenteuern:018:!